It’s just over a month until we take to the stage in the Burg Frankenberg in Aachen (Saturday, 23rd Feb at 5pm) and here is some more information about the concert (see text below). More information also here at the Burg’s website.

The concert will be a family-friendly event, so do bring your kids along. Children will even be able to try out a musical instrument during the break!

Tickets are available in advance at the following locations, or email me and I will put your name on the list for the reduced ticket price

  • Frankenberger – Buchladen
  • Buchhandlung Schmetz
  • Cave d’Aix
  • Büro Burg Frankenberg

Ticket prices:

  • Advance – adults 6€ / children 4€
  • door price – adults 8€ / children 4€

Das Trio um den Londoner Robert Gray (Gitarre/Gesang) steht für locker-leicht daherschwebende Popmusik mit intelligenten Texten für jeden, der gern genau zuhört. Unterhaltsam, vielseitig und sympathisch kommt der schlaksige Wahl-Aachener daher, unprätentiös und auf humorvolle Weise nachdenklich.

Die Uhrzeit wurde so gewählt, dass auch Eltern mit Kindern an dem Konzert teilnehmen können. Die Idee entstand durch ein Konzert der Band in 2018, bei dem Roberts Familie auf und vor der Bühne mit anwesend war und auch Gäste mit Kindern der Musik lauschten.

“Bevor die Live-Musikszene ausstirbt, sorgen wir für Nachwuchs!”, so die Musiker.

In der Pause dürfen die Kinder auch einmal die Instrumente oder die Mikros ausprobieren. Mit Unterstützung der Profis. 😉

Musikalisch begleitet wird Robert von den jungen Talenten Lukas Dahle (Drums/Keyboard) und Martin Löhrer (Bass) sowie an diesem Abend von der Aachener Vokalistin Verena Tesch. Gemeinsam haben sie seine ursprünglichen Singer-/Songwriter-Kompositionen zu Band-Arrangements umgestrickt und stellen diese nun in der Burg Frankenberg vor. Das Repertoire ist generationenübergreifend leicht zugänglich, gut verdaulich und hallt doch lange nach…